Telefonische Reservierung: +49 2104 778 - 0
Ankunft
09.04.2018
Abreise
10.04.2018
Zimmer
1
Erwachsene
2
» Jetzt buchen

URSPRÜNGLICHES KOCH-ERLEBNIS AN DER MITTELALTERLICHEN FEUERSTELLE

auf Land Gut Höhne bei Düsseldorf in natürlicher und ursprünglicher Atmosphäre.

Land Gut Höhne anno 1300: Krämer, Landmänner, Pfaffen, Vasallen, Burgherren, Handwerksleut, Gaukler und Trubadure steigen von Ihren Rössern und treten ein in die vom Feuer erwärmte Herberge. An einer langen Tafel kommen sie zusammen und tun Kunde von der allzu strapaziösen Reise. In der Hand ihr Krug mit Wein oder Bier, warten sie auf das Mahl, das in einem Dreifuß-Kessel über der Feuerstelle gart. Den Bratenspieß mit Kanin und Wachteln dreht die Köchin aufmerksam. Nach einer guten Weile setzt eine holde Magd den Gästen die Teller mit Eintopf und das Fleisch in Tunke vor, das mit Löffeln und Messer genüsslich verspeist wird.
So oder etwas anders hat es sich zugetragen. Und nun sind Sie dran. Lassen Sie sich darauf ein.

Mittelalterliches Koch-Event zum Mitmachen

Unsere Inklusiv-Leistungen:

  • gemeinsames Kochen über dem offenen Feuer im Raum Koch-Kunst-Werkstatt
  • für Gruppen bis 14 Personen
  • montags bis freitags, mittags oder abends
  • für 3 Stunden
  • mit Land Gut Höhne-Koch und Service-Mitarbeiter/in, der/die die Teilnehmer anleitet
  • inklusive Lebensmittel für ein vier Gang-Menü
  • Getränke-Auswahl:
    • Alkoholfreie Getränke: Mineralwasser mit- und ohne Kohlensäure, Bio-Apfelsaft,
      Bio-Orangensaft, Bio-Limonaden (Cola, Orange, Zitrone), Bio-Tee, Bio-Kaffee
    • Weine: Rot-Wein (Bio-Montepulciano), Weiß-Weine (Bio-Riesling von Stephan Kuntz)
    • Biere: Bio-Pils und Alt von der Pinkus-Brauerei in Münster mit Alkohol
  • inklusive Kochutensilien, Ausrüstung, Raummiete

Teilnehmer übernehmen Aufgaben

Feuermacher/in heizt ein und regelt die Temperaturen, um gut kochen zu können, ist Zeitwächter.

Griller/in Fleisch ist für die Zubereitung von Fleisch zuständig.

Griller/in Fisch ist für die Zubereitung von Fisch zuständig.

Bäcker/in setzt den Teig an und backt das Brot aus, erarbeitet Dips.

Küchenchef/in leitet das Köche-Team an und erklärt am Tisch die Gerichte.

Sommelier/e kümmert sich ausschließlich um die Getränke und stellt während des Essens die Weine oder Biere vor.

Kaffeemacher/in kümmert sich um die Heißgetränke nach dem Essen.

Service-Chef/in kümmert sich mit weiteren Service-Mitarbeitern um Teller, Gläser, Bestecke, Sauberkeit und Eindecken, Abräumen.

Kalt-Mansel (w/m) bereitet mit Mithelfenden Gemüse her.

Tischgestalter/in nutzt die Gaben der Natur auf Land Gut Höhne zum Dekorieren