Telefonische Reservierung: +49 2104 778 - 0
Ankunft
09.04.2018
Abreise
10.04.2018
Zimmer
1
Erwachsene
2
» Jetzt buchen

Liebe Gäste, liebe Interessierte,

als Maß aller Dinge gelten derzeit die Inzidenswerte des gesamten Kreisgebietes, für uns Mettmann. Diese liegen derzeit noch über 100, weshalb weitere Öffnungsschritte für uns noch nicht gelten.

Land Gut Höhne bleibt vorerst nur geöffnet für:

  • Geschäftsreisende, deren Reise einem Geschäftsinteresse dient.
  • Privatreisende, deren Reisegrund als sehr wichtig, aber nicht als touristisch einzustufen ist, wie z.B.: medizinisch notwendige Reisen, Beerdigungen/Trauerfeiern, Wasserrohrbruch, Gefahr der Obdachlosigkeit, Grab-Pflege, Besuch von Familien-Angehörigen, Kranken-Aufenthalte.
  • Sushi zum Abholen bieten wir als Online-Bestellung über www.guthoehne.de.

Die “erlaubten” Gäste können unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Maßnahmen folgende Angebote nutzen:

  • Übernachtung in unseren Wohlfühlzimmern, wie z.B. Wellness-Suite mit private Spa oder Gutshof-Zimmer mit runder Badewanne und ggf. Bio-Sauna, Frühstück ist inklusive
  • Ein Speisen-Angebot besteht, jedoch derzeit nicht in gewohntem Umfang.
  • Sushi zum Abholen bieten wir als Online-Bestellung über www.guthoehne.de.

Der angegebene Reisegrund wird schriftlich auf dem Meldeschein dokumentiert.

Darüber hinaus hat Land Gut Höhne unter Einhaltung von Abstands- und Maskenregelungen weiterhin geöffnet für Tages-Kurzbesucher (ohne Testpflicht) mit folgendem Zweck:

  • Personen, die ihre online vorbestellte Sushi-Box abholen
  • Informations-Gespräche über das Angebot von Land Gut Höhne
  • Haus-Führung
  • Konkrete Verkaufs-Gespräche z.B. Tagung- oder Fest-Planung

Restaurantbesuche und private Feiern mit geselligem Anspruch sind nicht möglich.
Die Neandertal Therme muss derzeit geschlossen bleiben.

Mit einem freundlichen Lächeln hinter der Mund-, Nasen-Bedeckung heißen wir Sie herzlich willkommen beziehungsweise wünschen Ihnen auch zu Hause eine bestmögliche Zeit,

Ihr Land Gut Höhne-Team

Unser Hygiene-Konzept

Unser ausgefeiltes Hygiene-Konzept wird in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Mettmann unter hygienischen und organisatorischen Gesichtspunkten umgesetzt. Regelungen werden laufend ergänzt und verändert. Der neue Leitfaden tritt dann an Stelle des alten in Kraft. Aktuelle Infos der Landes-Regierung gibt es hier: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-stellt-nordrhein-westfalen-plan-vor

Wie setzt Land Gut Höhne den Virus-Schutz um?

  • Die aktuellen gesetzlichen Vorgaben aufgrund der Corona-Pandemie werden auf Land Gut Höhne in jedem Bereich gewissenhaft umgesetzt.
  • Allen Mitarbeitern wird zusätzlich zum Bürgertest-Angebot (zweimal pro Woche) ein betriebliches Test-Angebot (zweimal pro Woche) angeboten.
  • Alle Mitarbeiter sind geschult und darüber hinaus angehalten, auch bei unseren Gästen auf Einhaltung der Abstands-, Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen zu achten. Zum Schutze aller wird bei vorsätzlicher Zuwiderhandlung das Hausrecht ausgeübt.

Häufig gestellte Fragen:

Muss jeder Gast Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten angeben?

Ja. Gemäß der Kontaktdatenerhebung der Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten des Landes Nordrhein-Westfalen, Stand 29. September 2020, sind wir dazu verpflichtet, unsere Gäste zur Nachvollziehbarkeit eventueller Kontaktpersonen und Infektionsketten zu dokumentieren. Dazu ist jeder Gast angehalten, bei Anreise, bei Nutzung der Neandertal Therme und des Außenpools seine Kontaktdaten wahrheitsgemäß in die Liste einzutragen. Die Verarbeitung der Daten stützt sich auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO i.V.m. wie der Allgemeinverfügung i.V.m. § 28 Abs. 1 IfSG. Ihre Daten werden erforderlichenfalls an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben. Gegebenenfalls erfolgt ein Abgleich der Daten durch einen Ausweis.

Zusätzlich zur Aufnahme der Kontaktdaten versichern die Gäste schriftlich, nicht an Covid-19-typischen Krankheits-Symptomen (u.a. Fieber, Husten, Atemnot, Geschmacks- und Geruchs-Störungen) zu leiden und nicht unter Quarantäne gestellt zu sein.

Müssen Gäste eine Mund-, Nasen-Bedeckung tragen?

Für Gäste (und Mitarbeiter) gelten die Abstandsregelung von 1,5 Meter und eine Mund-Nasen-Bedeckungs-Pflicht. Beim Essen wird durch die Tischstellungen der Mindestabstand eingehalten, hier kann der Schutz abgenommen werden. Jeder Gast, der vom Tisch aufsteht, ist angehalten, wieder die Mund-, Nasenbedeckung aufzuziehen. 

Gibt es Desinfektionsspender?

An den Eingängen der Restaurants stehen Desinfektionsspender bereit, die Gäste bei Anreise zur Handdesinfektion benutzen. Oder Gäste waschen sich bei Anreise die Hände. Am Empfang bieten wir Hygiene-Kits mit Mundschutz, Desinfektionsspray und Einmalhandschuhen zum Verkauf an.

Wie wird an den Tischen für den Mindestabstand gesorgt?

Die Mehrzahl der Tische wurde ausgesondert, damit alle Tische den erforderlichen Abstand zueinander haben. Pro Tisch werden nur Gäste platziert, die in nicht mehr als zwei Haushalten wohnen. Hiervon ausgenommen sind Firmengäste, die aus beruflichen Gründen zusammen kommen und Verwandte ersten Grades.

Können wir eine Tagung bei Ihnen durchführen?

Für Anfragen und Planungen von Tagungen steht unser Team gern zur Verfügung. Unter welchen Umständen eine Tagung unter den aktuell bestehenden Corona-Bestimmungen möglich ist, bestimmen Details. Deshalb bitten wir um ein individuelles Gespräch mit unserem Veranstaltungs-Team. Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Wie vermeidet Land Gut Höhne Gruppenbildung zu sogenannten Stoßzeiten?

Bei Tagesgästen regulieren wir die Anzahl durch telefonische Voranmeldung. Die Öffnungszeiten der Restaurants sind ausgedehnt. Abends von 18:00 – 21:30 Uhr, morgens von montags bis freitags von 07:00 – 10:30 Uhr und am Wochenende von 07:30 – 12:00 Uhr.

Auch mit unseren Übernachtungsgästen werden feste Zeiten zum Essen vereinbart, zu denen sie zum Tisch geführt werden. Wir bitten eindringlich, keine eigenständigen Tischwechsel durchzuführen.

Wie werden der Check-in/Check-out geregelt?

Die Check-In-Zeiten können derzeit flexibler gehandhabt werden. Für den Check-Out bitten wir, die 24 Stunden Öffnungs-Zeit der Rezeption zu nutzen und somit mögliche Stoßzeiten kurz vor Check-Out-Time zu vermeiden.

Die Zimmerkarten, Datenträger, sonstige Betriebs-Mittel werden vor dem Herausgeben an den Gast bzw. bei der Rückgabe gereinigt.

Wie sieht es mit der Zimmer-Reinigung aus?

Zimmer werden vor der Weitervermietung möglichst eine Zeit leer stehend gehalten und gemäß den Hygiene-Vorgaben gereinigt.

Gäste, die länger als eine Übernachtung im Haus verweilen, werden gebeten, uns ihren Wunsch nach der Häufigkeit der Zimmerreinigung mitzuteilen.

Wie steht es mit der Reinigung der Toiletten und öffentlichen Bereiche?

Zusätzlich zu den regulären Toilettenchecks obliegt die Reinigung und Desinfektion von berührungsintensiven Oberflächen wie Türklinken, Handläufen, Wasserhähnen, Seifenspendern, Toiletten, Spültastern, glatten Oberflächen, Aufzügen (besonders die Drucktasten) etc. einer besonderen Reinigungs-Behandlung.

Ist die Neandertal Therme geöffnet?

Gemäß der aktuell geltenden Corona-Verordnung für den Kreis Mettmann ist die Neandertal Therme (samt Fitness-Studio, Saunen, Pool) geschlossen zu halten. Alternativ können Wellness-Suiten und -Wohnstuben mit Bio-Sauna oder Wohlfühl-Zimmer mit runder Badewanne als privat Spa-Angebot gebucht werden.

Wer ist vom Angebot ausgeschlossen?

Reisen, die zu rein touristischen Zwecken vorgenommen werden, sind derzeit noch nicht zulässig. Dies ist abhängig von dem aktuellen Inzidenzwert im gesamten Landkreis Mettmann. Aktuell dürfen nur Geschäftsreisende beherbergt werden und Privatreisende mit einem wichtigen Grund (siehe oben).

Laut Verordnung sind in Hotels und ähnlichen Beherbergungsbetrieben Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken für Personen untersagt, die keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins, Norwegens, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland haben.

Wir behalten uns vor, Gäste, die aus Risikogebieten (laut Auswärtigem Amt) anreisen abzulehnen, wenn diese keinen negativen Covid-19-Test vorlegen können, der nicht älter als 48 Stunden vor dem Zeitpunkt der Anreise ist. 

Können wir derzeit auf Land Gut Höhne eine Feier ausrichten?

Derzeit können wir keine Feier ausrichten, für Anfragen und Planungs-Gespräche auch unter zukünftig wieder gelockerten Corona-Einschränkungen stehen wir jederzeit telefonisch oder nach Terminabsprache auch persönlich zur Verfügung.

Sind die Texte auf der Homepage aktuell?

Die auf der Homepage beschriebenen Informationen und Angaben stammen zum überwiegenden Teil aus normalen Zeiten vor und nach Corona. Für alle Bereiche übersetzen wir diese Angaben unter Einhaltung der jeweils aktuell geforderten Vorgaben wie Abstandsregelungen, Hygiene- und Verhaltensvorschriften in die Praxis. Da sich die Vorgaben an der Entwicklung der Zahlen über die Virusausbreitung ausrichten, können sich diese täglich ändern.

Bei weiteren Fragen, sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns auf Sie.

KONTAKT

FON: +49 2104 7780

E-MAIL: info@guthoehne.de

ANSCHRIFT:
Düsseldorfer Str. 253
40822 Mettmann